Otaku Madness 2-X
Loggt euch doch ein, oder registriert euch.

Otaku Madness 2-X

Ein kleines Gemütliches Anime und Manga Forum.
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sailor Moon

Nach unten 
AutorNachricht
Malpercio
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Cash : 6891
Anmeldedatum : 11.08.09
Alter : 25
Ort : ein ort

BeitragThema: Sailor Moon   Fr Aug 14, 2009 8:45 pm

Sailor Moon (jap. 美少女戦士セーラームーン, bishōjo senshi sērā mūn, zu dt. Schöne Mädchenkriegerin Sailor Moon, früherer offizieller internationaler Titel „Pretty Soldier Sailor Moon“, jetzt „Pretty Guardian Sailor Moon“) ist eine Manga-Serie der japanischen Zeichnerin Naoko Takeuchi und wird in das Magical Girl-Genre eingeordnet.

Das tollpatschige schöne Mädchen Usagi Tsukino, genannt Bunny, trifft eines Tages die sprechende Katze Luna, die dem Mädchen ihr Schicksal als Sailor Moon, Kriegerin für Liebe und Gerechtigkeit, offenbart. Bunny muss die Mondprinzessin finden, da es eine geheimnisvolle Macht gibt, die die Erde und den Mond bedroht. Nur die Mondprinzessin ist in der Lage, diese bösen Mächte zu besiegen und für immer aus der Galaxie zu verbannen. Sie bedient sich dabei des Silberkristalls, der wohl stärksten Waffe im Universum, der demjenigen das Leben nimmt, der seine volle Macht entfaltet. Nach und nach trifft sie die Sailor-Kriegerinnen Merkur, Mars, Jupiter und Venus, die ihr, mit ihren eigenen, speziellen Angriffen, aber vor allem mit ihrer Freundschaft und Liebe im Kampf gegen das Böse zur Seite stehen. Schon bald stellt sich heraus, dass Bunny selbst die Mondprinzessin ist, nach der sie schon die ganze Zeit sucht. Nachdem sie ihren ersten großen Feind besiegt hat, kommen aber neue Feinde und bedrohen die Erde. Bunny, oder Sailor Moon, muss sich also stetig weiterentwickeln, sich immer schwierigereren Gegnern stellen, bis sie in der letzten Episode durch ihre pure Existenz, ohne Waffen und jegliche Angriffe, den letzten und größten Feind - die stärkste Sailor Kriegerin der Galaxis, Sailor Galaxia - allein durch eine Berührung und der Fähigkeit zu lieben, zu vergeben, und in jedem Bösewicht eine gute Seite zu sehen, besiegt.

Sailor-Kriegerinnen sind die Beschützer der Planeten im Universum. Jedes Lebewesen besitzt einen sogenannten Sternenkristall (Star Seed). Sailorkriegerinnen sind die Prinzessinnen ihrer jeweiligen Planeten und ihre besonders hell strahlenden Sternenkristalle helfen ihnen, sich in Sailor-Kriegerinnen zu verwandeln, um so ihr Sonnensystem bzw. ihren Heimatplaneten zu beschützen. So gesehen besitzt jeder Planet eine Sailor-Kriegerin – mit Ausnahme der Erde. Das hat sie auch gar nicht nötig, denn sie wird einerseits von außen durch das Mondreich und andererseits von innen durch das Goldreich geschützt. Der Prinz der Erde, Endymion (Mamoru in der Gegenwart), repräsentiert die Erde anstatt einer eigenen Sailor-Kriegerin für diesen Planeten.

Die Sailor-Kriegerinnen teilen sich in folgende Gruppen auf:
Innere Kriegerinnen / Inner Senshi, bestehend aus Sailor Merkur, Sailor Mars, Sailor Jupiter und Sailor Venus. Sie sind die Leibwächterinnen der Mondprinzessin Serenity (Sailor Moon)
Äußere Kriegerinnen / Outer Senshi, bestehend aus Sailor Uranus, Sailor Neptun, Sailor Pluto und Sailor Saturn. Uranus und Neptun beschützen das Sonnensystem vor Gegnern von außerhalb. Pluto ist die Wächterin des „Tores von Raum und Zeit“ und Saturn die mächtige Kriegerin der Vernichtung und Wiedergeburt.
(Die Bezeichnungen „Inner Senshi“ und „Outer Senshi“ (bezogen auf die Lage der Planeten im Sonnensystem, oder auf die Distanz zwischen den Kriegerinnen und ihrer Prinzessin) werden im Manga und Anime nicht verwendet, haben aber in der Fangemeinde weite Verbreitung gefunden.)
Asteroid Senshi, bestehend aus Sailor Vesta, Sailor Juno, Sailor Pallas und Sailor Ceres. Ihre Aufgabe ist das Beschützen von Neo-Queen Serenitys (Serenity in der Zukunft) Tochter, Prinzessin „Kleine Lady“ Serenity (Sailor Chibi-Moon). Sie erscheinen in ihrer Sailor-Form nur im Manga.
Sailor Animamates: Diese Kriegerinnen verfügen zwar über Sailorkräfte, sind aber nicht die wahren Sailor-Kriegerinnen ihrer Heimatplaneten. Sie wurden von Sailor Galaxia unter ihre Herrschaft gezwungen.
Sailor Starlights, bestehend aus Sailor Star Fighter, Sailor Star Healer und Sailor Star Maker. Sie sind die Beschützer eines anderen Sonnensystems und der Prinzessin des Planeten Kinmoku - Kakyuu.

Die Namen der Charaktere haben mehrere Bedeutungen oder wurden nach einer Systematik vergeben. So sind die Sailor-Kriegerinnen nach den Elementen benannt, die in Japan traditionell den Planeten zugeordnet werden, mit Ausname von Sailor Venus. Die Gegenspieler sind alle nach Mineralen benannt.[1]
Sailor Moon
Usagi „Bunny“ Tsukino (月野 うさぎ Tsukino Usagi = Hase des Mondes) ist ein sorgloses Schulmädchen, das eine sehr große Fähigkeit zur Liebe hat. Sie ist sehr oft eine ängstliche Heulsuse, die es zunächst hasst, dass sie das Böse bekämpfen muss. Nach und nach lernt sie aber, mit ihrer Verantwortung umzugehen. In ihrem früheren Leben war sie Prinzessin Serenity (lat. Serenitas = Heiterkeit), die Tochter der Königin des Mondkönigreichs, des sogenannten Silberjahrtausends.
Tuxedo Mask
Mamoru Chiba (地場 衛 Chiba Mamoru = Den Erdplatz zu schützen) hatte als Kind einen schweren Unfall, der ihm sowohl sein Gedächtnis als auch seine Eltern nahm. Er hat immer wieder prophetische Träume, die ihn auch dazu brachten, als Tuxedo Mask aufzutreten und mit Sailor Moon zu kämpfen. Mamoru war in seinem früheren Leben der Prinz der Erde mit dem Namen Endymion (in der griechischen Mythologie war Endymion der Geliebte der Mondgöttin Selene) und der Geliebte der Mondprinzessin Serenity. Nachdem er und Bunny sich zunächst nicht mochten, erinnern sich beide aber an ihre Beziehung in ihrem früheren Leben und verlieben sich wieder ineinander.
Sailor Merkur
Ami Mizuno (水野 亜美 Mizuno Ami = Schöne Asiatin des Wassers) ist ein ruhiger Bücherwurm aus Bunnys Schule. Sie ist hochintelligent und allgemein gebildet. Als Sailor Merkur hat sie Macht über das Wasser, was vielleicht daher kommen könnte, dass der Planet Merkur eine bläulich-graue Farbe hat. Möglich ist aber auch, dass sich ihre Macht auf ihre ruhige Art („Stilles Wasser“) bezieht. Im Japanischen wird der Merkur als Wasserstern bezeichnet. Eines Tages will Ami wie ihre Mutter Ärztin werden.
Sailor Mars
Rei Hino (火野 レイ Hino Rei = Geist des Feuers ) lebt mit ihrem Großvater in einem Tempel und arbeitet als Miko. Deshalb hat sie einen siebten Sinn für das Böse. Als Sailor Mars kann sie das Feuer manipulieren. Der Planet Mars hat eine blutrote Oberfläche wie Feuer und bekam seinen Namen nach dem römischen Kriegsgott Mars. Es ist also kein Zufall, dass Sailor Mars die kriegerischste der Sailor-Kriegerinnen ist. Im Japanischen wird der Mars als Feuerstern bezeichnet Sie kann sehr durchsetzungsstark sein und wirkt oft durch Bunnys Verhalten genervt, kümmert sich dann aber doch sehr um sie. Ihre große Schwäche sind Jungs.
Hideaki Anno übernahm den Vornamen Rei für die Figur der Rei Ayanami in Neon Genesis Evangelion.[2]
Sailor Jupiter
Makoto Kino (木野 まこと Kino Makoto = Aufrichtigkeit der Bäume) ist sehr groß und kräftig, was kein Wunder ist, weil der Planet Jupiter der größte in unserem Sonnensystem ist. Wenn sie Sailor Jupiter ist, hat sie Macht über Blitze und Pflanzen (der römische Gott Jupiter schickte Blitze auf die Erde, wenn er zornig war). Im Japanischen wird der Jupiter als Holzstern bezeichnet. Nachdem Makotos Eltern bei einem Flugzeugabsturz gestorben sind, hat sie früh lernen müssen, allein zurecht zu kommen. Ihre Interessen beinhalten Haushalten, Kochen und Gärtnern.
Sailor Venus
Minako Aino (愛野 美奈子 Aino Minako = Schönes Kind der Liebe) hat schon vor ihrem Zusammentreffen mit Bunny und den anderen eine Heldenkarriere als Sailor V. Deshalb hat sie auch ihren eigenen Vertrauten, den Kater Artemis (die griechische Göttin Artemis ist Schutzgöttin des Waldes, gilt aber auch als Mondgöttin). Im Sailor-Team nennt sie sich Sailor Venus und ist die Wächterin der Liebe (Venus ist die römische Liebesgöttin). Im Japanischen wird die Venus als Liebesstern bezeichnet. Ihr Traum ist es, eine Sängerin und Berühmtheit zu werden.
Sailor Chibi Moon
Chibiusa (ちびうさ Tsukino Chibiusa = Kleiner Hase des Mondes), die eigentlich Chibi Usagi heißt (deshalb will sie, zur Verwirrung der Zuschauer, am Anfang auch Bunny genannt werden), ist die zukünftige Tochter von Bunny und Mamoru und kommt aus einer Zukunft in 1000 Jahren. Sie hat eine ähnliche Frisur wie Bunny und ähnelt ihr auch in vielen Charaktereigenschaften. Sie verliebt sich in Pegasus, den in ein Einhorn mit Flügeln verwandelten Helios.
Sailor Pluto
Setsuna Meioh (冥王 せつな Meiō Setsuna = Schmerzhafte Herrscherin der Hölle) taucht zunächst nur als Sailor Pluto, die Wächterin von Zeit und Raum, auf. Erst später wird klar, dass sie auch als Studentin auf der Erde lebt. Zu Chibiusa hat sie ein besonderes Verhältnis und ist für sie eine Art Ersatzmutter. Chibiusa nennt sie Pu.
Sailor Neptun
Michiru Kaioh (海王 みちる Kaiō Michiru = Volle Herrscherin des Meeres) ist schon älter als die anderen Sailor-Krieger. Als Sailor Neptun kann sie die Kräfte des Meeres kontrollieren. Im Japanischen wird der Neptun als Meeresstern bezeichnet. Zunächst arbeitete sie allein, traf dann aber auf Sailor Uranus, in die sie sich verliebte. Michiru ist hochbegabt, spielt Violine und malt. Sie hat schon einige Konzerte gegeben und ihre Bilder wurden schon oft in Galerien ausgestellt.
Sailor Uranus
Haruka Tenoh (天王 はるか Ten'ō Haruka = Ferne Herrscherin des Himmels) gibt sich meistens eher männlich. Bevor sie eine Sailor-Kriegerin wurde, wollte sie Rennfahrerin werden. Als Sailor Uranus ist sie die Kriegerin des Himmels. Meistens geht sie ihren eigenen Weg und das auch auf Kosten anderer – außer Neptuns. Im Japanischen wird der Uranus als Himmelsstern bezeichnet.
Sailor Saturn
Hotaru Tomoe (Tomoe Hotaru = Glühwürmchen das vom Grund sprießt) ist die beste Freundin von Chibiusa. Sie ist eher ruhig und wirkt verschlossen. Oft hat sie Schwächeanfälle, die sich im Laufe der Geschichte aber geben. In der dritten Staffel tritt sie als Messias der Stille, Mistress 9, auf. Nachdem Mistress 9 besiegt wurde, wurde Hotaru wiedergeboren. Diese Vergangenheit wirft einen Schatten auf Hotaru. Sie steht immer ein bisschen am Rand, was auch daran liegt, dass sie in der fünften Staffel keine Kindheit hat.

_________________

Malpercio!
As long as we share this earth...
We can not allow you devastation to continue!
Marno ar Nightmare, accursed one... Thy life must end!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sailor Moon
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sm Rpg (Luna und Sailor Moon)
» Harvest Moon Bauer
» N.K. Jemisin - Dreamblood: The Killing Moon & The Shadowed Sun
» [RPG] Lost to the moon (25.07.14)
» Astronaut on the Moon [Revell 1:9]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Otaku Madness 2-X :: Anime und Manga :: Anime Manga Q-Z-
Gehe zu: