Otaku Madness 2-X
Loggt euch doch ein, oder registriert euch.

Otaku Madness 2-X

Ein kleines Gemütliches Anime und Manga Forum.
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 ~Pokémon info~

Nach unten 
AutorNachricht
Malpercio
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Cash : 7065
Anmeldedatum : 11.08.09
Alter : 25
Ort : ein ort

BeitragThema: ~Pokémon info~   Fr Aug 14, 2009 8:24 pm

Pokémon (jap.: ポケモン ['pokemoɴ], kurz für ポケットモンスター Poketto Monsutā, engl.: Pocket Monsters, dt.: Taschen-Monster), auch PoKéMoN geschrieben, sind Fantasiewesen in der gleichnamigen, ursprünglich von Tajiri Satoshi und der japanischen Spielesoftwarefirma GAME FREAK inc. entwickelten Serie von Videospielen, die eines der wichtigsten Franchises des Publishers Nintendo darstellt. Die Pokémon können vom Spieler gefangen, gesammelt und trainiert werden. Dem Erfolg des 1996 erstmals veröffentlichten Spieles folgten die Verfilmung als Anime-Fernsehserie, ein Sammelkartenspiel, eine große Zahl von Merchandising-Produkten und seit 1998 bisher elf Kinofilme.

Die Weiterentwicklung der Rollenspiele und ihre Anpassung an die heutigen technischen Spielmöglichkeiten in Form von Pokémon ist eines der erfolgreichsten Produkte der modernen Spiele-Industrie. Mittels einer aus werbewirtschaftlicher Sicht überaus gelungenen und erfolgreichen Marketing-Strategie und einem nicht weniger erfolgreichen Merchandising erreichte man eine fast vollständige Marktdurchdringung. Inhalt und Form des Spiels entsprachen den neueren Spielbedürfnissen der Kinder in hohem Maße. Anders wäre der Erfolg bei allem Marketing nicht in der durchschlagenden Weise möglich gewesen. Das Spiel führte zu kontroversen pädagogischen Debatten, die von der Verharmlosung bis zum Verdacht der Verrohung und Verdummung der Kinder reichten.

Pokémon wurde von dem Japaner Satoshi Tajiri erfunden, der in der Nähe von Tokio aufwuchs. Die Grundzüge des Spiels hat Tajiri seinen Angaben nach direkt aus der eigenen kindlichen Erfahrungswelt heraus entwickelt und noch während des Studiums probeweise in erste digitalisierte Formen umgesetzt. In Interviews schilderte Tajiri oft, dass die Idee zu den Spielen und einigen Charakteren aus seiner Kindheit stamme, da es sein Hobby gewesen sei, in der freien Natur Insekten, insbesondere Käfer zu sammeln, diese zu zeichnen und auf seinen Bildern gegeneinander antreten zu lassen.

Während seiner Ausbildung an einer technischen Hochschule kam er mit Videospielen in Berührung und verbrachte einen großen Teil seiner Freizeit in Spielhallen. Während dieser Zeit soll er von einem Hallenbesitzer einen Automaten mit dem Spiel Space Invaders geschenkt bekommen haben, damit er zu Hause weiter spielen konnte. Nachdem er sich zum Spieleexperten entwickelt und einen Videospiel-Kreativitätswettbewerb gewonnen hatte, brachte er gemeinsam mit Freunden 1982 ein Spielemagazin namens Game Freak heraus. Zusammen mit dem Game-Freak-Team und dem Entwicklerstudio Creatures entwickelte Satoshi dann die ersten Pokémon-Spiele, die 1996 von Nintendo in Japan veröffentlicht wurden.

_________________

Malpercio!
As long as we share this earth...
We can not allow you devastation to continue!
Marno ar Nightmare, accursed one... Thy life must end!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
~Pokémon info~
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Michael Jentzsch & Benjamin Kwato Zahn - Blutsbrüder
» Peter F. Harlos - Auktion
» Info zum KF01 - der neue Formel 1 auf Basis Spada von Kyosho
» Baumbau- Belaubungsproblem
» Einen Minischubkarren basteln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Otaku Madness 2-X :: Anime und Manga :: Anime Manga I-P-
Gehe zu: