Otaku Madness 2-X
Loggt euch doch ein, oder registriert euch.

Otaku Madness 2-X

Ein kleines Gemütliches Anime und Manga Forum.
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kamikaze Kaito Jeanne

Nach unten 
AutorNachricht
Malpercio
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Cash : 6817
Anmeldedatum : 11.08.09
Alter : 25
Ort : ein ort

BeitragThema: Kamikaze Kaito Jeanne   Fr Aug 14, 2009 8:21 pm

Kamikaze Kaito Jeanne (jap. 神風怪盗ジャンヌ, kamikaze kaitō jannu) ist eine Manga-Serie von Arina Tanemura. Sie lässt sich der Shōjo-Gattung zuordnen, richtet sich also vorwiegend an jugendliche Mädchen, und wurde auch als Anime-Serie verfilmt. Die Hauptfigur der Geschichte ist ein Magical Girl.

verwandeln, um Dämonen zu jagen, die sich zu Beginn der Serie nur in Kunstwerken, später jedoch auch in normalen Gegenständen einnisten und von „reinen“ Menschen Besitz ergreifen, denen diese Kunstwerke etwas bedeuten. Ist ein Dämon besiegt, verwandelt er sich in eine Schachfigur, der Besessene ist befreit und der Gegenstand verschwindet. Daher wird Jeanne für eine Diebin (jap. Kaitō) gehalten und von der Polizei und ihrer besten Freundin Miyako Tōdaiji, die Tochter eines Polizisten, verfolgt.

Marons Nachbar Chiaki Nagoya, der wegen seines guten Aussehens bei Mädchen generell sehr beliebt ist, erlebt ein ähnliches Schicksal. Er ist in Maron verliebt, die schließlich seine Liebe erwidert. Auch er führt jedoch ein geheimes Dämonenjäger-Doppelleben und steht als Sindbad mit Jeanne in Konkurrenz. Begleitet wird er ebenfalls von einem kleinen Engel namens Access. Da Jeanne im Auftrag Gottes handelt, meint sie, Sindbad müsse vom Teufel (im Anime „Der böse König“) geschickt sein.

Wie sich allerdings herausstellt, versucht Sindbad vor allem, Jeanne vor Fynn zu schützen. Der kleine Engel nutzt ihr Vertrauen aus, um zu Gunsten Satans zu handeln. Fynn wurde als gefallener Engel aus dem Himmel verbannt, doch bevor ihre Seele gereinigt und ausgelöscht werden konnte, nahm sie das Angebot des Teufels an und ging mit ihm. Ihr Auftrag lautet seither, die Seele Marons zu zerstören, indem sie sie verrät. So konnte sich Maron nicht mehr in Jeanne verwandeln und Gottes Kraft benutzen.

Maron gelingt es schließlich, Fynn aus der Macht des Bösen zu befreien. Als sie am Ende gegen den Teufel antritt und diesen besiegt, geht Fynn mit ihm ihn den Tod, da er immer unter Einsamkeit litt seit Fynn ihn verlassen hat, um wieder im Himmel bei Gott zu leben. Fynn stirbt in Access' Armen, doch vorher gibt Maron ihr noch ihre Kraft der Wiedergeburt, um Fynns Seele zu retten und selbst aus eigener Kraft wiedergeboren zu werden.

Denn eigentlich ist Maron nicht nur die Wiedergeburt Jeanne D'Arcs, sondern auch die Wiedergeburt Evas, der Gott damals ein Drittel seiner himmlischen Kraft gab, damit sie nach dem Verlassen des Paradieses wiedergeboren werden konnte. Nachdem Eva das Paradies verließ, entstand aus der Einsamkeit, die Gott aus seinem Körper verbannte, der Teufel. Dieser versuchte von da an, die Menschen und Gott zu töten, um sich für seine Einsamkeit zu rächen.

Am Ende des Mangas ist noch zu sehen, dass sowohl Maron und Chiaki, als auch Miyako und Yamato, einer ihrer ehemaligen Klassenkameraden, geheiratet haben. Ihre Kinder Shinji und Natsuki sind die Wiedergeburten von Access und Fynn.

_________________

Malpercio!
As long as we share this earth...
We can not allow you devastation to continue!
Marno ar Nightmare, accursed one... Thy life must end!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kamikaze Kaito Jeanne
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Arina Tanemura - Kamikaze Kaito Jeanne
» Flugzeugträger USS Intrepid / New York
» USS Nimitz und Jeanne dÁrc von Revell in 1:1200
» Marie Jeanne 580

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Otaku Madness 2-X :: Anime und Manga :: Anime Manga I-P-
Gehe zu: