Otaku Madness 2-X
Loggt euch doch ein, oder registriert euch.

Otaku Madness 2-X

Ein kleines Gemütliches Anime und Manga Forum.
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 D.Gray-man

Nach unten 
AutorNachricht
Malpercio
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Cash : 6891
Anmeldedatum : 11.08.09
Alter : 25
Ort : ein ort

BeitragThema: D.Gray-man   Sa Aug 15, 2009 8:24 am

D.Gray-man (jap. ディーグレイマン, dī gureiman) ist eine Manga-Serie der japanischen Zeichnerin Katsura Hoshino. Der Manga wird der Shōnen-Gattung zugeordnet.

In einer alternativen Welt des 19. Jahrhundert wird der junge Allen Walker zu einem Exorzisten. Zusammen mit anderen Mitgliedern seines Ordens ist es seine Aufgabe, den Millennium-Grafen aufzuhalten, dessen Ziel es ist, die Welt zu zerstören. Dabei bedient er sich armer Seelen, die von ihm durch den Wunsch ihrer Lieben, wiedererweckt werden. Allerdings handelt es sich hierbei nicht mehr um Menschen, sondern um Dämonen, Akuma genannt, die Menschen befallen und töten bzw. ebenfalls in Akuma verwandeln können. Dabei können sie die Gestalt der Verstorbenen annehmen, was es den Menschen schwierig macht, sie als Akuma zu erkennen. Nur die Exorzisten des Schwarzen Ordens besitzen die Macht, die Seelen zu befreien und den Graf seiner Diener zu berauben. Denn nur diese wenigen Menschen können sich mit der „Innocence“ synchronisieren und diese als Waffe gegen die Akuma einsetzen. Sie müssen die auf der ganzen Welt verstreuten Innocencen suchen und dabei immer wieder gegen den Grafen und seine Helfer antreten.

Allen Walker (アレン・ウォーカー)

Als kleiner Junge bat Allen den Millennium-Grafen darum, dass er seinen Adoptivvater Mana wiederbeleben möge. Als dieser als Akuma wieder auferstand, aktivierte sich die Anti-Akuma-Waffe, der linke Arm des Jungen, so dass er das Akuma besiegen konnte. Bevor Manas Seele verschwand, belegte er Allen mit einem Fluch, durch den dieser fortan mit seinem linken Auge die Akuma, bzw ihre gefangenen Seelen erkennen kann. Während Allen am Anfang glaubt, Mana habe dies aus Hass getan, erkennt er später, dass das Auge ihm die Pein der Seelen zeigen und ihn stets an seine Aufgabe erinnern soll. Dadurch behält Allen sein mitfühlendes Herz und versucht stets, die Seelen der Akuma zu retten. Seine Waffe ist vom Parasiten-Typ, was bedeutet, dass Allens Hand selbst die Waffe ist. Wegen seinem Innocens hat Allen einen unglaublichen Appetit. Hevlaska nennt ihn bei ihrer ersten Begegnung „Zerstörer der Zeit“ und setzt große Hoffnung in ihn. Allen steigt später zu einem Marshall auf.
Lenalee Lee (リナリー・リー)

Die 16-jährige Lenalee ist Exorzistin und die jüngere Schwester von Abteilungsleiter Komui Lee, ihrem Bruder. Ihre Waffe, die „Dark Boots“, erlauben es ihr, sich sehr schnell fortzubewegen, auf Wasser zu gehen und, indem sie auf Schallwellen läuft, Schallgeschwindigkeit zu erreichen. Sie hat eine fröhliche Natur und baut eine sehr freundschaftliche Beziehung zu Allen auf. In der Serie entwickelt sich ihr Innocens zu einem Kristalltyp weiter.
Yu Kanda (カンダ・ユウ)

Kanda ist ein sehr strenger, auf seine Aufgabe bedachter und unsozialer Mensch, der stets starke Meinungsverschiedenheiten mit Allen hat. Vor allem in der Frage nach dem Wert des Lebens eines Einzelnen sind sie sich nicht einig. Seine Waffe ist „Mugen“ („Phantasie“), ein Katana. Er zieht es zudem vor nur bei seinem Nachnamen genannt zu werden. Kanda gehört den zweiten Exorzisten an.
Lavi (ラビ) (im deutschen Manga Rabi)

Er ist Exorzist und zugleich Schüler des Bookman (Buchmann - Leute die die Geschichten aufschreiben, die nicht ans Tageslicht gekommen sind und der Nachwelt weitergeben). Das bringt ihn häufig in Zwickmühlen, da seine Aufgabe eigentlich darin besteht, zu beobachten und die Geschichte zu archivieren, so dass er sich aus Kämpfen heraushalten sollte. Dennoch wird auch er in brenzligen Situationen gefordert. Er benutzt einen Hammer, dessen Größe er nach Belieben verändern, die Elemente Feuer und Donner als Angriff verwenden und die Naturgesetze beeinflussen kann. Da er ein optimistisches und leichtes Gemüt hat, freundet er sich schnell mit Allen und Lenalee an. Außerdem liebt er es Kanda bei seinem Vornamen zu nennen und ihn damit zu ärgern.
Miranda Lotto (ミランダ・ロットー)

Da sie eine sehr pessimistische und melancholische Person war, wünschte sie sich von ihrer Uhr, dass der nächste Morgen niemals kommen möge. Überraschenderweise wurde ihr Wunsch erfüllt, und seitdem wiederholt sich der Tag in der Stadt ständig, bis Allen und Lenalee ihr helfen können. Sie entdecken, dass Miranda ebenfalls das „Innocence“ benutzen kann. Sie schließt sich dem schwarzen Orden an und soll später Allen nach dem Verlust seiner „Innocence“ ersetzen. Miranda verfügt über die Fähigkeit „Time Record“, mit der sie temporär alles in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzen kann.
Aleyster Crowley (アレイスター・クロウリー)

Von den Dorfbewohnern für einen Vampir gehalten, zog er sich in sein Schloss zurück. Dort gerät er unter den Einfluss eines Akuma (Aleisters erste "große" Lieben), bis Allen und Lavi sich dessen annehmen. Daraufhin wurde Aleister Exorzist, da bemerkt wurde, dass seine Zähnen seine Anti-Akuma Waffe sind und seine Innocence in einer Fleischfressenden Pflanze von Marshall Cross Marian ruhte, welche Allen während seiner Ausbildung versorgte. Auf seiner Durchreise brachte dieser die Pflanze als Geschenk in Aleisters Schloss , wo sie ihn biss und ihm die Innocence injizierte. Er hat immer nur die Dorfbewohner ausgesaugt, die Akuma waren, da er sich nicht zurückhalten kann wenn er Akumas sieht und daher denken alle, dass er Menschen ausgesaugt habe, wie ein Vampir. Trinkt er Akumablut, aktiviert sich seine Innocence und er erhält übermenschliche Kräfte.

Den Exorzisten übergeordnet stehen die 5 Marschälle: Kevin Yeegar, Cross Marian, Froi Tiedoll, Winters Zocalo und Klaud Nine. Sie sind wie der Titel schon annehmen lässt nicht nur mit die mächtigsten, sondern auch die stärksten Personen des schwarzen Ordens (Ihre Synchronitätsrate mit ihrer Innocence liegt bei über 100%). Ihre Aufgabe ist es, die verbleibendende Innocence, sowie neue Exorzisten zu finden und auszubilden. Die meiste Zeit verbringen die Marschälle außerhalb des Ordens, meistens alleine - es sei denn sie bilden momentan jemanden aus(z.B.: Wie Marshall Cross, Allen ausbildete) - allerdings ist es Pflicht, mindestens einmal im Monat zum Hauptquartier zurückzukommen und Bericht zu erstatten. Marschall Cross Marian allerdings hat sich seit 4 Jahren nicht mehr im HQ gemeldet. In der späteren Entwicklung der Serie wird auch aus Allen ein Marshall als er die kritische Grenze von 100% bricht (PointBreaker). Hevlaska, die alle gefundenen Innocens welche ihre Besitzer noch nicht gefunden haben in ihrem Körper beherbergt merkt sofort wenn ein Innocens dabei ist diesen kritischen Punkt zu erreichen, dabei verspürt sie unglaubliche Schmerzen denn alle Innocens' in ihrem Körper reagieren auf das sich Entwickelnde.
Marshall Cross Marian (クロス・マリアン)

Er ist einer der fünf Marshälle und Allens ehemaliger Meister. Es ist wenig über ihn bekannt, da er die Basis des Ordens nicht betreten will und sich versteckt hält. Er ist der einzige, lebende Mensch, der Akuma umwandeln kann, also ihnen den Zerstörungswillen nehmen kann. Seine Anti-Akuma-Waffen sind der Sarg von Marieanne (Gottes Mutter) und eine Pistole namens Judgement([Gerichts-]Urteil). Cross hat eine Vorliebe für Frauen und versucht sie stets um den Finger zu wickeln.
Klaud(Cloud) Nine

Sie ist die einzige Frau unter den Marshalls. Ihr Innocens ist ein kleiner weißer Affe mit dem Namen LauChimin der, in seinem normalen Zustand immer auf ihrer Schulter sitzt. Dessweiteren hat sie eine Peitsche mit dem sie LauChimin Befehle gibt. Man munkelt aber dass auch dies ein Innocens ist wie bei Cross Marian.
Sokaro Winters

Er ist einer der fünf Marschälle. Über ihn ist nur wenig bekannt, da er wie die anderen Marschälle nie lange an einem Ort ist und nach kompatiblen Benutzern(Leute, die die Innocence benutzen können) für die Innocence sucht. Er war ein zum Tode verurteilter Mörder, wurde jedoch begnadigt als er zustimmte für den Schwarzen Orden als Exorzist zu arbeiten. Seine Anti-Akuma-Waffe trägt den Namen Madness und hat die Form eines zweischneidigens Schwertes. Sokaro ist sehr kampfeslustig und trägt fast immer eine Maske.

_________________

Malpercio!
As long as we share this earth...
We can not allow you devastation to continue!
Marno ar Nightmare, accursed one... Thy life must end!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
D.Gray-man
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gray Fullbuster
» Übersinnliche Erlebnisse
» Französischer Gaffelkutter Dorian Gray gebaut von ernstludwig

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Otaku Madness 2-X :: Anime und Manga :: Anime Manga A-H-
Gehe zu: